Sie sind hier: Startseite 2 1 Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles 

 News aus unserer Abteilung 

22.10.2018

Die Abteilung spendet !

Spende

 

„Im Rahmen der Studie „Validierung einer Psychopathie-Kurzskala“ konnten die Teilnehmer*innen als Dank für die Unterstützung einen wohltätigen Zweck unterstützen. Folgende Beiträge sind zusammengekommen:

 
Die gesamte Abteilung der AOW-Psychologie freut sich sehr über dieses Ergebnis, und die Projektleiter Prof. Dr. Gerhard Blickle und M.Sc. Hanna Genau möchten sich bei allen Teilnehmer*innen herzlich für ihre Unterstützung bedanken, sowie bei Nina Borowinski, Anne Lehmacher (Masterarbeiten), Svenja Jerg, Adrian Timo (Bachelorarbeiten) und den Studierenden des Empirisch-Experimentellen Praktikums (WiSe 17/18) für ihre Mitwirkung.

17.10.2018

28.01.2019 - Prof. Dr. Blickle hält Vortrag am Institut Français

Ringvorlesung L'Ambition - Ehrgeiz

 

Am 28.01.2019, 18.00 Uhr c.t., hält Herr Prof. Dr. Blickle im Rahmen der Ringvorlesung "L'Ambition - Ehrgeiz" der Romanistik der Universität Bonn sowie dem Institut Français (Wintersemester 2018/19)  einen Vortrag mit dem Titel:

"Ehrgeiz im Beruf - sind wir, vom Ehrgeiz geführt, wie Tiere auf dürrer Heide, von einem bösen Geist im Kreis herumgeführt, und ringsumher liegt schöne, grüne Weide? Was hat die Psychologie dazu herausgefunden?"

Das komplette Programm der Veranstaltung finden Sie hier.

 

27.09.2018

Die Abteilung AOW präsentiert ihre neuesten Forschungsergebnisse auf dem 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Frankfurt a.M.

Campus Westend FFM

 

Die Abteilung AOW-Psychologie der Uni Bonn stellte auf dem 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie vom 17.-20.09.2018 in Frankfurt a.M. ihre neuesten Forschungsergebnisse vor:
 
Blickle, G. & Mokros, A. (2018). Symposium "Aktuelle Entwicklungen der Psychopathieforschung".
  • Kranefeld, I. & Blickle, G. (2018). Emotionserkennungsdefizite und Psychopathie: Ein neuer Test zur Emotionserkennung. 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, 15.-20. September 2018, Frankfurt a.M.
  • Genau, H. & Blickle, G. (2018). Berufliche Leistung durch Furchtlose Dominanz? Eine prädiktive Validierungsstudie. 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, 15.-20. September 2018, Frankfurt a.M.

Weitere Beiträge:
  • Dietl, E., Rule, N. & Blickle, G. (2018). Core self-evaluations mediate the association between leaders’ facial appearance and their professional success: Adults’ and children’s perceptions. 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, 15.-20. September 2018, Frankfurt a.M.
  • Kholin, M., Wihler, A. & Blickle, G. (2018). Im Auge des Betrachters - Persönlichkeit und adaptive Arbeitsleistung aus der Beobachterperspektive. 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, 15.-20. September 2018, Frankfurt a.M.
  • Kranefeld, I. & Blickle, G. (2018). Sprachminimale Erfassung von Emotionserkennungsfähigkeit in Gesichtern und ihre Bedeutung für adaptive Leistung am Arbeitsplatz. 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, 15.-20. September 2018, Frankfurt a.M.
  • Schütte, N. & Blickle, G. (2018). Psychopathie bei Führungskräften: eine multisource Studie. 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, 15.-20. September 2018, Frankfurt a.M.

Kholin_DGPs2018.jpg

Mareike Kholin bei ihrer Präsentation

 

26.09.2018

Die Abteilung spendet !

Spende

 

Im Rahmen der Studie „Emotionserkennung, Persönlichkeit & Arbeitsverhalten“ konnten die Teilnehmer*innen sowie ihre Kollegen/Kolleginnen als Dank für die Unterstützung einen wohltätigen Zweck unterstützen. Folgende Beträge sind zusammengekommen:

Ärzte ohne Grenzen e.V.: 153€

Diakonie – Afrika Hungerhilfe: 57,50€

DKMS – Wir besiegen Blutkrebs gGmbH: 109€

Lebenshilfe Bonn e.V.: 37€

Die gesamte Abteilung der AOW-Psychologie freut sich sehr über dieses Ergebnis, und die Projektleiter Prof. Dr. Gerhard Blickle und M.Sc. Iris Kranefeld möchten sich bei allen Teilnehmer*innen herzlich für ihre Unterstützung und ihre Großzügigkeit bedanken, sowie bei Leandra Herder, Darina Jarowinski, Simon Lembach (Masterarbeiten), Nicholas Neis-Forster (Bachelorarbeit) und den Studierenden des Empirisch-Experimentellen Praktikums (WiSe 17/18) und der Master-Projektarbeit für ihre Mitwirkung.

 

14.09.2018

Läuft bei uns - die AOW beim Bonner Firmenlauf

AOW_Firmenlauf2018

 

Am Donnerstag, den 13. September fand der 12. Bonner Firmenlauf statt, wo sich mehr als 10.000 Läufer*innen aus Bonner (und umgebenden) Betrieben der 5,7 km langen Strecke durch die schönen Rheinauen stellten. 

Da körperliche Betätigung auch dem Geist zugute kommt (z.B. Erickson, Hillman & Kramer, 2015; Peng Cox et al., 2016), schnürten Andrea Pfeiffer, Hanna Genau und Iris Kranefeld als Vertretung der AOW im Team der Uni Bonn ihre Laufschuhe.

Neben Sport und Spaß kam auch das Spenden nicht zu kurz: Insgesamt wurden beim diesjährigen FiLa über 18.000€ für gute Zwecke (CARE Deutschland–Luxemburg e.V. & Mukoviszidose e.V.) gesammelt. 

Der nächste Firmenlauf am 12.09.2019 steht bei uns auf jeden Fall schon im Kalender!

27.08.2018

Kongress - 78th Annual Meeting of the Academy of Management, Chicago, IL, USA

AOM 2018 Theme

 

Die Abteilung AOW präsentierte ihre neuesten Forschungsergebnisse auf dem 78th Annual Meeting of the Academy of Management, Chicago, IL, USA, August 10-14, 2018:

Genau, H., Schütte, N., & Blickle, G. (2018). Go Big or Go Home? The Triarchic Model and Trait Activation Theory as a New Approach to Psychopathy. 78th Annual Conference of the Academy of Management,10.-14. August 2018, Chicago, USA.
Kranefeld, I., Blickle, G., Wihler, A. & Menges, J. (2018). Nonlinguistic emotion recognition, cognitive intelligence, and adaptive performance. 78th Annual Conference of the Academy of Management, 10.-14. August 2018, Chicago, USA.
Wihler, A., Frieder, R. E., & Blickle, G. (2018). The effects of networking ability and apparent sincerity on voice recognition and capitalization. 78th Annual Conference of the Academy of Management, 10.-14. August 2018, Chicago, USA.
 

AOM 2018 Kranefeld Genau 

AOM 2018 FSU Reception
v.l.n.r.: Andreas Wihler, Jim Meurs, Pam Perrewé, Iris Kranefeld, Hanna Genau, Gerald Ferris
AOM 2018 Genau AOM 2018 Kranefeld

 

Artikelaktionen